Waggon Offenbach Comments http://waggon.blogsport.de Waggon am Kulturgleis - Das Web Log Tue, 25 Sep 2018 13:18:36 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Karoline Giegerich http://waggon.blogsport.de/2018/08/08/samstag-11-8-2018-10-jahre-waggon-mit-der-universitaet-der-baeume/#comment-9358 Fri, 10 Aug 2018 07:47:36 +0000 http://waggon.blogsport.de/2018/08/08/samstag-11-8-2018-10-jahre-waggon-mit-der-universitaet-der-baeume/#comment-9358 Hi liebes Waggon-Team, ich weiß, dass ich mit meiner Anfrage sehr spät dran bin :-) Ist bei dem Workshop von Karsten Winnemuth noch ein Platz frei? Bitte sagt " Ja " !!! LG von Karo Hi liebes Waggon-Team,

ich weiß, dass ich mit meiner Anfrage sehr spät dran bin :-)

Ist bei dem Workshop von Karsten Winnemuth noch ein Platz frei?

Bitte sagt “ Ja “ !!!

LG von Karo

]]>
by: Steff Huber http://waggon.blogsport.de/2018/05/09/donnerstag-10-5-2018-filmabend/#comment-9357 Sat, 12 May 2018 16:27:17 +0000 http://waggon.blogsport.de/2018/05/09/donnerstag-10-5-2018-filmabend/#comment-9357 Schön dass Ihr alle da wart! Und danke für die intensiven Diskussionen und Gespräche. Am 7.6. geht's weiter :) Für die Zwischenzeit hier noch ein kurzer Film, der's nicht ganz ins Programm geschafft hat. Aber irgendwie fast immer passt ;-) https://www.youtube.com/watch?v=tVJC0LJTYZc Schön dass Ihr alle da wart!
Und danke für die intensiven Diskussionen und Gespräche.
Am 7.6. geht’s weiter :)
Für die Zwischenzeit hier noch ein kurzer Film, der’s nicht ganz ins Programm geschafft hat. Aber irgendwie fast immer passt ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=tVJC0LJTYZc

]]>
by: torstn http://waggon.blogsport.de/2018/02/28/samstag-3-3-2018-magnolien-aus-strom/#comment-9356 Mon, 05 Mar 2018 13:35:36 +0000 http://waggon.blogsport.de/2018/02/28/samstag-3-3-2018-magnolien-aus-strom/#comment-9356 Lieber Volker, wir freuen uns, dass du soviel Zeit hast, die Kommentar-Funktion auf unserem Blog zu nutzen, das machen nämlich die Wenigsten - und ist doch die einzige Möglichkeit für uns, ein Feedback auf unsere Blog-Arbeit zu bekommen. Daß du trotz Dyskalkulie (falls du unter dieser wirklich leidest und uns nicht nur in ausschweifenden Sätzen an deiner Neunmalklugheit teilhaben lassen willst) Wege gefunden hast, die Rechenaufgabe, die zur Freigabe deines Kommentars benötigt wurde, korrekt zu lösen, beweist schon einmal, was ja auch Wikipedia zum Thema zu sagen hat ("Dyskalkulie sagt nichts über die Intelligenz des Betroffenen aus. Oftmals finden sich unter ihnen besonders begabte Menschen mit überdurchschnittlichem IQ."). Und mit einem solchen müsstest du doch nach 20 Jahren Internet schon einmal davon gehört haben, daß man im Zweifelsfall mathematischen Rechenaufgaben (- wie sie von unserem Blog-Hoster blogsport beim kommentieren verlangt werden, worauf wir als Nutzer dieses kostenlosen Dienstes keinerlei Einfluß haben und auch nicht ändern können!) auch einfach bei Google eingeben kann und das Ergebniss prompt ausgespuckt bekommt. Einfach copy und paste - und das Ohr der Welt ist dein! Darüberhinaus könntest du auch die "C-Box" (auf unserer Startseite rechts) völlig kalkulationsfrei benutzen um jedwedes Anliegen kund zu tun. Uns vorsätzliche Ausgrenzung von Minderheiten zu unterstellen finde ich übrigens ganz schön grotesk! Lieber Volker,
wir freuen uns, dass du soviel Zeit hast, die Kommentar-Funktion auf unserem Blog zu nutzen, das machen nämlich die Wenigsten – und ist doch die einzige Möglichkeit für uns, ein Feedback auf unsere Blog-Arbeit zu bekommen.

Daß du trotz Dyskalkulie (falls du unter dieser wirklich leidest und uns nicht nur in ausschweifenden Sätzen an deiner Neunmalklugheit teilhaben lassen willst) Wege gefunden hast, die Rechenaufgabe, die zur Freigabe deines Kommentars benötigt wurde, korrekt zu lösen, beweist schon einmal, was ja auch Wikipedia zum Thema zu sagen hat („Dyskalkulie sagt nichts über die Intelligenz des Betroffenen aus. Oftmals finden sich unter ihnen besonders begabte Menschen mit überdurchschnittlichem IQ.“).
Und mit einem solchen müsstest du doch nach 20 Jahren Internet schon einmal davon gehört haben, daß man im Zweifelsfall mathematischen Rechenaufgaben (- wie sie von unserem Blog-Hoster blogsport beim kommentieren verlangt werden, worauf wir als Nutzer dieses kostenlosen Dienstes keinerlei Einfluß haben und auch nicht ändern können!) auch einfach bei Google eingeben kann und das Ergebniss prompt ausgespuckt bekommt. Einfach copy und paste – und das Ohr der Welt ist dein!

Darüberhinaus könntest du auch die „C-Box“ (auf unserer Startseite rechts) völlig kalkulationsfrei benutzen um jedwedes Anliegen kund zu tun.

Uns vorsätzliche Ausgrenzung von Minderheiten zu unterstellen finde ich übrigens ganz schön grotesk!

]]>