Programm

Mittwoch, 26.9.2018 – A-SUN AMISSA (UK)

Mittwoch, 26. September 2018 (ab 21 Uhr):
A-SUN AMISSA (UK)

Mittwochskonzert – leider nur heute möglich!

A-Sun Amissa is a music collective founded and led by Richard Knox (The Rustle of the Stars, Shield Patterns, Glissando) that has featured an array of members and collaborators since it’s formation in 2011. Recorded output has been released on Richard own Gizeh label as well as Belgium’s Consouling Sounds.
The group produce a dense, drone-like atmosphere, accompanying evocative, melodic string and woodwind sections, intertwining guitars, beats and field recordings. The live show features sections of the recorded output combined with improvisation to unlock new movements and progressions in the music. The subtle, considered textures and the hypnotic interaction between players and instruments provide an intense live performance.
​Members and collaborators in the project include; Angela Chan (Tomorrow We Sail, Lanterns On The Lake), Owen Pegg (Hundred Year Old Man), Claire Brentnall (Shield Patterns), David McLean (Gnod, Tombed Vision Records), Aidan Baker (Nadja), Colin H. van Eeckhout (Amenra), Gareth Davis (Merzbow, Oiseaux-Tempete), Frédéric D. Oberland (Oiseaux-Tempete, The Rustle of the Stars, FareWell Poetry, FOUDRE!), Aaron Martin, Christine Ott, Jo Quail, TJ Fairfax.

Sonntag, 23.9.2018 – Mach Mal Langsam Express

Sonntag, 23. September 2018 (ab 16 Uhr):
Mach Mal Langsam Express

Unser transdimensionales Reisebüro bietet immer wieder Sonderfahrten mit dem MML-Express an, die an ausgewählten Sonntagen stattfinden… Zum dritten Mal halten wir in Offenbach um den Waggon und die Mainwiese am Kulturgleis ordentlich zu entschleunigen! Im Gepäck sind wie gewohnt Mitbringsel aus hypnotischen Grooves, druckvollen Bässen und Melodien, die einmal um die Welt gebummelt sind! Mit dem Ehrengast Claus Fussek und MML-Crew!

https://soundcloud.com/machmallangsam

Samstag, 22.9.2018 – Sibylle & Yvette

Samstag, 22. September 2018 (ab 21 Uhr):
Sibylle & Yvette – Zurück aus der Sommerpause!

Der Disco-Bär ist hochentzückt! Denn a) ist die Sommerpause vorbei und b) feiern Sibylle & Yvette (genau wie der Waggon) zehnjähriges Jubiläum! Tanzt zu 80ies, indies, 90ies und wild trash! Explizite Geselligkeitsfunktion deluxe

Freitag, 21.9.2018 – Klirrbar Live Edition 02/2018

Freitag, 21. September 2018 (ab 21 Uhr):
Klirrbar Live Edition 02/2018

Praying For Oblivion (BE/US)
Power-Electronics/Dark-Industrial recording and live performance unit formed by Andrew Jonathan Seal
https://www.freewebs.com/prayingforoblivion/index.htm

Neon Lies (HR)
Neon Lies is a solo project of Goran Lautar, frontman of distopian post punkers Modern Delusion ( Doomtown Records ) Started in 2015 as lo fi minimal synth project, recorded and performed on vintage tape 4-track machine and cheep flea market keyboards.
https://neonlies.bandcamp.com/

Kai Niggemann (D)
ist Mitglied des Projekts Resonator, Komponist und Performer für das European Bridges Ensemble (mehr dazu im Eintrag über die interaktive Kompositionsumgebung Quintet.net), produziert zusammen mit Oliver Froning/Dune (Band) für das Label Rawcanine records und den Künstler MGness. Audiodesigner für das Theaterlabel Ohrpilot.
http://kainiggemann.com/portfolio/

Sonntag, 16.9.2018 – Kleine Slambühne im Waggon #11

Sonntag, 16. September 2018 (ab 19 Uhr):
Kleine Slambühne im Waggon #11

Zum elften Male Textvorträge allerlei Art, Form, Farbe und Geschmacksrichtung auf der kleinen Slambühne im Waggon! Moderiert wird das ganze erneut von Martin Weyrauch, seine Gäste werden noch bekannt gegeben (- guckst du wieder mal Internetz!).
Achtung: Ab 19 Uhr!

Samstag, 15.9.2018 – Bashment Boogie Reggae Night<

Samstag, 15. September 2018 (ab 21 Uhr):
Bashment Boogie Reggae Night

Zum letzten Mal in diesem Jahr – die beliebte Reggae-Partyreihe im Waggon, die es bereits seit 2006 gibt! Zu Gast bei Armagiddeon Sound sind Don Sharicon & Sunday Dancehall!

Freitag, 14.9.2018 – Klirrbar DJ-Edition

Freitag, 14. September 2018 (ab 21 Uhr):
„Keelhauling For Dummies“ Klirrbar DJ-Edition

Das EIN BETT IM MINENFELD DJ-Team und ihr Gast-DJ Das Ganzheitliche System – mit Minimal Synth – EBM – Dark Wave – Witchhouse – Dark Techno – Industrial – Power Electronics – Dark Folk – Dark Ambient und mehr! Plus Game Lounge! An der Theke gibt es Salzheringe, Möweneier und Schafsköttel!

Sonntag, 9.9.2018 – Akustik Jam Session September

Sonntag, 9. September 2018 (ab 16 Uhr):
Akustik Jam Session September

Am Sonntag nach dem Festival kehrt dann hoffentlich wieder ein bisschen Ruhe und Besinnlichkeit in den Waggon ein!! Die Chill Out Session nach dem Riviera Festival! Verstärker verboten, jedes akustische Instrument herzlich willkommen! Ab 16 Uhr!

Samstag, 8.9.2018 – RIVIERA FESTIVAL – „Sonic Interzone“

Samstag, 8. September 2018 (ab 21 Uhr):
RIVIERA-FSTIVAL – „Sonic Interzone“ mit Matz Ernst und Laromas

Techno-Nacht im Waggon zum RIVIERA-Festival in Offenbach!
Matz Ernst & Laromas übernehmen erneut den Waggon-Floor am Samstag des Riviera-Festival-Wochenendes. Das letzte Mal war solch ein Euphoriebad, dass uns noch heute Gänsehaut befällt, wenn wir uns daran erinnern. Darum werden wir euch auch an diesem Samstag mit handverlesenen Techno & House-Tunes sowie Burnern aus allen Ecken der Dance-Music-Historie den Abend am Fluss versüßen. Und obendrein bleibt es im Waggon, trotz Festivaleintritt, auch heute bei freiem Eintritt (Spenden willkommen :). Eigene Getränke bitte zu Hause lassen – Respect & Support.

Freitag, 7.9.2018 – RIVIERA FESTIVAL – DIE RADIERER & SUPERSTOLK

Freitag, 7. September 2018 (ab 21 Uhr):
RIVIERA-FSTIVAL – DIE RADIERER (D),
support: SUPERSTOLK (D)

Livekonzert im Waggon zum RIVIERA-Festival in Offenbach!

DIE RADIERER

Punk! Pest! Pop! Limburgs schönste Art-Punks und subversive Radau-Avantgardisten planen im Spannungsfeld zwischen NDW-Nichtigkeiten, Post-Punk und Kunstfrickeln einen erneuten Angriff aufs Schlaraffenland.

https://www.facebook.com/dieradierer

SUPERSTOLK

Seit 2005 tritt die Popgruppe Superstolk als „Zuzweitunterhalter-Punk“– Duo auf: Soundmanipulierte elektronische Beats treffen auf Dreiakkorde-Punkgitarre! Letztere spielt Waggon-Betreiber Torsten Kauke und singt seine skurrilen Texte dazu, während Herr Joerg Ritter (der legendäre Radio X-Moderator der „Seepferde Fahrgäste Radio Show“!) absurde Beats und groteske Synth Lines unter das schräge Gebräu mischt und auch den einen oder anderen Song zum Gesamtgeschehen beisteuert!

https://www.facebook.com/superstolk/

Sonntag, 2.9.2018 – GroovySoundz

Sonntag, 2. September 2018 (ab 15 Uhr) –
GroovySoundz

Deep- & Techhouse: GroovySoundz im Waggon mit J.Balser, Doro T A, Liwenc & Tücker!
Genau: Bereits ab 15 Uhr!

Samstag, 1.9.2018 – Rewe Mobil Garage

Samstag, 1. September 2018 (ab 21 Uhr):
Rewe Mobil Garage

Rewe Mobil Garage

Lovis, Dancehall, Lazerhaze, Kiff, Sweatjheart

Special Guests from Mainz (S.D.S.K)
Popadiclo+Ive
Negoucé

Doing Maintenace, Nursing the new sound of Off/Ffm

London, Bronx, Detroit, Rio

September 2018 im Waggon

Wenn’s recht ist, morphen wir im kommenden Monat den ausgelassenen Partysommer 2018 elegant in einen spektakulären Konzert-Herbst… – und ihr könnt das alles miterleben!
Besucht uns während des RIVIERA Festivals, seid bei der letzten Bashment Boogie (und dem wahrscheinlich letzten Mach Mal Langsam-Sonntag) des Jahres dabei, erlebt Minimal Synth/Postrock/Krautrock/Western Swing-Konzert der Sonderklasse, seht Filme und lauscht den Poeten beim Slam… (- der ja gar kein echter Slam ist!)… Wir präsentieren: den September 2018 im Waggon! *Das Waggon-Team*

Freitag, 31.8.2018 – Jam Session No. 111

Freitag, 31. August 2018 (ab 21 Uhr):
Jam Session No. 111

Wie an jedem letzten Freitag im Monat so auch heute:
Jam Session im Waggon für alle!

Schlagzeug & P.A. stellen wir, Instrumente müsst ihr selber mitbringen!

Donnerstag, 30.8.2018 – Filmabend „Ankommen“

Donnerstag, 30. August 2018 (ab 21 Uhr): Filmabend

„Ankommen“ – ein Filmprogramm über Wege und Glück
Ankommen ist auf jeden Fall eine Herzens-Entscheidung. Um Anzukommen, müssen wir Reisen. Oder eine Mitte finden, die unser immer gern entgleitet. Ankommen ist schön, und der Blick zurück meist mit Wehmut über die Mühen und gleichzeitig Freude über das Gefundene verbunden. Denn angekommen reisen oder suchen wir einfach mal nicht mehr. Mit den animierten Kurzfilmen “Alike” von Daniel Martínez Lara & Rafa Cano Méndez und “Life Cycles” von Ross Hogg, und weiteren Filmen. Und vor allem mit guten Gesprächen über Filme und uns!

Kuratiert und präsentiert von Steff Huber.

Die Liberation Movies Filmabende gibt seit 2012 einmal monatlich im Waggon am Kulturgleis Offenbach. Und 2018 erstmals gefördert von der HessenFilm und Medien!
Beginn: ab 21:00 Uhr.
Hinweis: ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache gezeigt.