Donnerstag, 26.4.2018 – THE MILLERS (D), support: THE STRAIGHT A (D)

Donnerstag, 26. April 2018 (ab 21 Uhr):
THE MILLERS (D), support: THE STRAIGHT A (D)

ACHTUNG: wegen Krankheit müssen DUO, die als Support-Band angekündigt waren, ihren Auftritt leider absagen!
In allerletztzter Minute spielen nun die Frankfurter THE STRAIGHT A („This is White Ass Riot Soul“) als Support Band!

THE MILLERS
Ob verdurstender Wüstenreiter auf erschossenem Pferd, ertrinkende Seemänner mit dem Herzen voller Hoffnung oder vom Schicksal wiedervereintes Liebespaar, dass vom 22-Tonner kurzerhand überrollt wird… The Millers berichten von all diesen Schicksalen in ihren feinen Indie-Rock-Songs mit gnadenloser Konsequenz, als würde es gerade jetzt in diesem Moment vor den Augen der Zuschauer abspielen. Die vier Herren aus der Frankfurter Gegend haben bereits Ende der 80er als unschuldige Jungs viele gemeinsame Stunden auf Bühnen im Rhein-Main Gebiet verbracht, bevor das raue Leben sie in alle Himmelsrichtungenverstreute. Nun haben Sie wieder zueinander gefunden. Um einiges an Lebens- und musikalischer Erfahrung reicher, treten sie erneut an, um die tragischen Protagonisten in den alten aber auch neuen Songs wieder aufleben zu lassen.

THE STRAIGHT A

Eine Rockformation, die den Begriff „straight“ im Namen trägt, dürfte bei vielen bereits damit bestimmte Vorstellungen wecken. Zum Beispiel: Pfeilgerader Sound und Verzicht auf überflüssige Schnörkel. Oder: Songtexte, die Gefühle ungeschminkt und geradeheraus ausdrücken
Die drei aus Frankfurt am Main und Darmstadt stammenden Musiker, die sich im Dezember 2005 zur Band The Straight A formierten, geben solchen Erwartungen Recht. In der klassischen Besetzung Gesang & Gitarre, Schlagzeug und Bass kreieren und performen sie Rocksongs mit dem erklärten Ziel, authentisch zu klingen und jederzeit rasch auf den Punkt zu kommen.
Für die entsprechende Marschrichtung bürgen schon die Einflüsse des Trios. Sie reichen von der krachigen Protopunk-Urgewalt der Stooges und MC5 über Rock-Klassiker wie The Who oder The Rolling Stones bis hin zu zeitgenössischen Größen dieser und verwandter Genres, etwa The (International) Noise Conspiracy, The Hellacopters und The Donnas.
Wer ganz auf komplexe Klangstrukturen eingeschworen ist, würde vielleicht zögern, den unverblümten Garagensound des hessischen Dreigestirns an einer „School Of Rock“ mit einer glatten Eins (englisch: Straight A) zu benoten. Doch jemand, für den Rock’n’Roll ein Lebensgefühl ausdrückt, wäre da nach Überzeugung des Trios weniger kleinlich. Wer hinter der präziseren Bedeutung des Bandnamens ein gewisses Augenzwinkern vermutet, liegt folglich nicht verkehrt – die wirklich gültige Bewertung überlassen The Straight A zuversichtlich ihrem Publikum.

This Is White Ass Riot Soul from The Straight A on Myspace.

Stay With Me from The Straight A on Myspace.


0 Antworten auf „Donnerstag, 26.4.2018 – THE MILLERS (D), support: THE STRAIGHT A (D)“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ vier = neun