2017 im Waggon: September!

Ihr wisst ja: weder der Sommer noch dieses Jahr werden ewig gehen! Gestattet also, daß wir hiermit die Herbstsaison im Waggon eröffnen, September genug ist es ja bald dafür! Absolutes Highlight in diesem Monat ist natürlich unsere Open Air-Kino-Veranstaltung am kommenden Samstag (2.9.2017!)… – denn wir zeigen BEUYS, den aktuellen Dokumentarfilm über Joseph Beuys – und damit bietet sich uns die Gelegenheit, einen Mann vorzustellen, der mit seinem erweiterten Kulturbegriff prägend für viele Künstler, Organisationen und auch den Waggon war. Regisseur Andres Veiel zeichnet in seiner furiosen Collage aus teilweise bisher unerschlossenem Material das Bild eines einzigartigen Künstlers, der in seiner rastlosen Kreativität Grenzen sprengte. BEUYS ist kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume, mitreißend, provozierend und verblüffend gegenwärtig. Übrigens: Bei Regen ziehen wir alle in den Aktzeichensaal der HfG Offenbach, Besucher werden am Waggon abgeholt.
Was den restlichen September im Waggon so alles an ungewöhnlichen Konzerten und ausserordentlichen DJ-Veranstaltungen läuft, könnt ihr nun wieder unserem neuen Prorammflyer entnehmen. Kommt doch mal vorbei, wir freun uns – und ihr euch dann auch! Das Waggon-Team!


0 Antworten auf „2017 im Waggon: September!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − drei =