Donnerstag, 20.10.2016 – KOMOREBI (JP), SAWADA (JP) & SHIZUKU AOSAKI (JP)

Donnerstag, 20. Oktober 2016 (ab 21 Uhr):
KOMOREBI (JP), SAWADA (JP) & SHIZUKU AOSAKI (JP)

Der Auftakt zum japanisches Wochenende im Waggon! Keltische Harfenklänge, japanische Trommelmeditation und Musik aus der Natur – das sind die beiden Japaner Sawada und Shizuku Aosaki, die mal solo, mal gemeinsam als KOMOREBI diesen Abend im Waggon gestalten werden.
KOMOREBI means „sunlight filters through the trees“. Also we can say „the interplay between the light and the leaves“. We are making the music inspired from nature. Shizuku Aosaki (Celtic harp, Voice) & Morihide Sawada (Snare drum)