Archiv für September 2016

Sonntag, 11.9.2016 – LIVE AMBIENT AFTERNOON

Sonntag, 11.9.2016 (ab 17 Uhr):
LIVE AMBIENT AFTERNOON

Ein chilliger Sonntagnachmittag im Waggon mit Analog- & Modular-Live-Elektronik nonstop!
Mit:
- Imaginary Landscape, Ralph Baumgartl & Feldrauschen
- Siegfried Kärcher (Live Electronics)

(Und dann jammen die sicher auch noch mal alle zusammen…)
-------------------
Achtung: Beginn (im Gegensatz zu dem, was im Monatsflyer steht) ab 17 Uhr!

Samstag, 10.9.2016 – Yvette ohne Sibylle

Samstag, 10. September 2016 (ab 21:30 Uhr): „Zurück aus der Sommerpause“ – Yvette ohne Sibylle

Besondere Kirschen brauchen ne Sommerpause. Umso größer die Freude, wenn sie nach über 4 Monaten Abstinenz endlich wieder den Waggon beschallen! Frau Bertani hat‘s erlaubt!
Heute mit Anny als Sibylle!
Achtung: Beginn ab 21:30 Uhr!

Freitag, 9.9.2016 – MESSER BRÜDER (D) & ELMAR (D)

Freitag, 9. September 2016 (ab 21 Uhr):
MESSER BRÜDER (D) & ELMAR (D)

MESSER BRÜDER
Die Messer Brüder Florian Malicke und Thomas Buchenauer machen seit 2010 elektronische Musik, zunächst instrumental und als Duo. 2015 lernen sie die Schauspielerin Julia Rothfuchs bei einem Theaterprojekt kennen. Man mag sich nicht, aber es passt auf der Bühne so gut, dass sich daraus eine enge musikalische Partnerschaft entwickelt. Die Reaktionen sind positiv, sehr positiv sogar.
Menschlich ist es eine Kombination auf dünnem Eis, musikalisch passt das wie die Faust aufs Auge: Refrains, die im Gedächtnis bleiben, Gesang zum Schmelzen, elektronische Beats, schneidende Synthesizer-Sounds, satte Bässe, Gitarrenklänge aus dem Kino und dem Walzwerk.

ELMAR
Elmar aus der zerbrechlichen Porzellan-Stadt Meißen spielen geradlinigen Emopunk – rau wie Seide, weich wie Beton. Ihre erste EP „Bunker und Funktürme“ ist im Juni 2016 erschienen.

Donnerstag, 8.9.2016 – Filmabend

Donnerstag, 8. September 2016 (ab 21 Uhr):
Filmabend „Ohne Mood kein Mut“

Ein Mutmacher-Programm von Liberation Movies über Drive, Lebenslust und den Mut etwas zu bewegen.
Wie entsteht Bewegung, und zu welchen Klängen? Und was hält uns, während es uns antreibt? Viele Wege führen in die beschwingte Bewegung, und ohne Bewegung ist alles starr. Besonders in einer Zeit, die nach Mut und noch mehr schreit – vielleicht mehr als jemals zuvor.
Highlights dieses Mal:
- Leinwandpremiere des Musikvideos “Surfin‘ bird” gespielt von Strassenjungs feat. DJ Gott, zu dem es ein kurzes Filmgespräch mit der Darstellerin Ulrike Duda geben wird
- Weltpremiere des Kurzfilmes “Pflugstimulator” von Markus Fronhöfer.

Wie immer vortragsfrei präsentiert von Steff Huber (LIBERATION MOVIES).
Hinweis: ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache gezeigt.

Sonntag, 4.9.2016 – Nora No, Robert Pie, DJ Giraffa und Lin

Sonntag, 4. September 2016 (ab 16:00):
Nora No, Robert Pie, DJ Giraffa und Lin

Die Viererbande bittet in den Waggon: Nora No von der Spacy Stardust Show auf Radio X hat Lin als Special Guest eingeladen. Robert von Rustikal Records bringt Steffen Wenzel alias DJ Giraffa mit. Stilistisch sind keine Grenzen gesetzt; der musikalische Dresscode ist wie gehabt – open minded!

Samstag, 3.9.3016 – Mainuferfest-After-Party (Gemütlich!)

Samstag, 3. September 2016 (ab 22:00):
Mainuferfest-After-Party (Gemütlich!)

Nach einem ereignisreichen Nachmittag auf dem Mainuferfest trifft man sich an einem lauen Spätsommerabend zwanglos im Waggon – mal ganz ohne Programm, voll gemütlich…