April 16 im Waggon!

Marokkanische Weltmusik, afrikanische Tanzmusik, Postpunk und New Wave aus Lateinamerika, Wookie-Rock aus fernen Galaxien, experimentelle Live-Musik aus Japan …und jede Menge europäische Musiker aus Frankreich, Italien, England und der Wetterau – wir glauben, so international wie diesen Monat war das Waggonprogramm schon lange nicht mehr. Und das eigene Kulturerbe vernachlässigen wir natürlich auch nicht und bringen gleich richtig Faust auf die Waggon-Theaterbühne!! (Zwar nicht der von Goethe sondern der von Fiedler, aber möglicherweise ist das sogar besser!). Jetzt muß nur noch Mr. Frühling wieder auftauchen – und dann wird alles gut! Freilich nur, wenn ihr auch bei uns reinschaut – und das möglichst oft! Darauf freut sich: Das Waggon-Team!