Freitag, 2.10.2015 – Matz Ernst

Freitag, 2. Oktober 2015 (ab 21 Uhr):
Matz Ernst: „DER ZWECK DIESER VERANSTALTUNG
IST NICHT UNTERHALTUNG“

* Avant-Garde-Musik-Diskothek *
Schwierige, aber aufregendeMusik für ebensolche Zeiten. bla bla Kunst rhabarber Anspruch Schnickschnack sonischer Raum blubber Tanz (wenn du kannst) Baby! Matz Ernst flüster mumpf Panoptikum Neue Musik modular NOISE Hören! Empowerment through free perception as well as dislocation and destruction of expectations. An excursion into the sonically unknown. Liberation through hearing. Matthias Braun liest zudem eigene Texte.