Donnerstag, 16.7.2015 – „Stories of Fear” Filmabend

Donnerstag, 16. Juli 2015 (ab 21 Uhr):
„Stories of Fear” Filmabend

Was ist Angst? Welchen Zweck erfüllt sie? Und welche Geschichten erzählt sie und verbinden wir mit ihr? Das Filmprogramm versucht eine assoziative Annäherung an diese Leitfrage. Kuratiert und präsentiert wie immer von Steff Huber. Das Filmprogramm bietet eine unterhaltsame, unvollständige und assoziative Annäherung unter dieser Leitfrage. Wie immer vortragsfrei und interaktiv mit Zeit für das Gespräch.
Kuratiert und präsentiert von Steff Huber. Wie immer werden einige Filme in englischer Originalsprache gezeigt.