Sonntag, 12.7.2015 – Handmachmusiknachmittag

Sonntag, 12. Juli 2015 (ab 16 Uhr):
„Handmachmusiknachmittag“ mit KOPFLEUCHTEN,
MAXIM ENGL und MANFRED FISCHER

Georg sagt:Den letzten Tag vom HfG-Rundgang und ein Kleinsches familiäres Jubiläum (-das hier diskreterweise nicht näher erläutert wird) feiern wir mit drei feinen Liveacts der besonderen Art. Geschulten Waggonfachbesuchern sollten zumindest 2 davon bereits bekannt sein, alle drei vereint auf jeden Fall hohes Können und Liebe zu ihrem Instrument:
Ab ca. 16:30 Uhr gibt`s das virtuose Akkordeon von Sascha aka Kopfleuchten zu hören. Wer seinen ersten Besuch verpasst hat, sollte die Gelegenheit wahrnehmen! Viertelvorsechs gibt sich und uns Maxim Engl die Ehre. Sozusagen in verschieden Formationen ein Waggonstammgast und das immer intensiv und improvisationsfreudig! Und ab 19 Uhr gibt es dann zum ausklingen die verträumteste klassische Gitarre, die ich kenne: Manfred Fischer spielt eigentlich nur noch zu privaten Anlässen live. Da es diesmal besonders und im Waggon sowieso immer eher privat ist freu ich mich besonders ihn endlich rumgekriegt zu haben! =)