Donnerstag, 19.3.2015 – CAUDAL (Berlin), Support: MAXIM ENGL (Ffm)

Donnerstag, 19. März 2015 (ab 21 Uhr):
CAUDAL (Berlin/Canada/Irland/Columbia)
with AIDAN BAKER, Support: MAXIM ENGL (Ffm)

Das Trio CAUDAL, bestehend aus dem kanadischen Gitarristen Aidan Baker, dem irischen Bassisten Gareth Sweeney und dem kolumbianischen Schlagzeuger Felipe Salazar, wurden im Jahr 2012 in Berlin gegründet. Die Band spielt ‚Trance Punk “ – eine Kombination von Bakers vielschichtigen, effektlastigen Gitarrensounds und Sweeney und Salazars motorisch antreibende Rhythmen, die Elemente von Krautrock, Mathrock, Post-Punk und Spacerock verarbeitet und anklingen lassen. Baker ist auch als Solokünstler (und als Mitglied von Bands wie Nadja und Salazar) bekannt und auch dem Waggon längst kein Unbekannter mehr, seit er im Februar 2012 zum ersten Mal bei uns aufgetreten ist. CAUDAL haben bereits 2 LPs veröffentlicht und eine neue 12” Single Murk/Krum soll dieser Tage neu erscheinen (…haben sie dann vielleicht schon im Gepäck, wenn sie bei uns spielen!).

Passend dazu freuen wir uns im Vorprogramm auf eine weitere Gitarren-Solo-Performance von MAXIM ENGL, dem Mastermind der Frankfurter Dronerock-Band ephemeroL.