Sonntag, 16.6.2013 – „Jazz an einem Sommertag“

Sonntag, 16.6.2013, ab 16 Uhr:
„Jazz an einem Sommertag“
mit Baustelle No.5 (live) und Daniel Brettschneider (DJ)

baustelleno5_2

(Baustelle No.5: Julian, Anna, Johannes)

Der Duft der Baustelle – am 16. Juni wird er sich wieder am Ufer des Mains entfalten, wenn die Band baustelle N°5 im Waggon eines ihrer Konzerte gibt. Nachdem die Band im Mai an gleicher Stelle mit einer multimedialen Experimental-Performance die Anwesenden in ihren Bann zog, gibt es jetzt den reinen baustellen-Sound – urbanes Lebensgefühl des Jazz im Hier und Jetzt! Es geht um pure Improvisation, Befreiung von vorgefertigten Klangbausteinen und neue Möglichkeiten der individuellen Soundgestaltung. Die Zuhörer erwartet eine musikalische Reise in aufregende bisher nicht gekannte Klanglandschaften. Mit einem DJ-Set ist der Offenbacher und Freund der Baustelle Daniel Brettschneider wieder mit dabei… Beginn: ab 16 Uhr!