Archiv für Mai 2013

Freitag, 10.5.2013 – Klirrbar!

klirrbarmai

Freitag, 10.Mai.2013(ab 21 Uhr): Klirrbar!
LIVE: ANTEZ (Frankreich) &
FKKWOLF/SKEWOLF (Hamburg)
DJs: Ein Bett Im Minenfeld DJ-TEAM

Wie an jedem zweiten Freitag im Monat öffnen auch am heutigen Freitag bei uns wieder die Pforten zur…Klirrbar!
Wir begrüßen als Liveacts ANTEZ aus Frankreich (Experimental Percussionist Sound Sculptures) und FKKWOLF/SKEWOLF aus Hamburg (Noise-Improvisation/Death-Industrial). Und oh ja – hierbei handelt es sich um M. und S. (altgediente Veteranen aus den Anfangsjahren der Klirrbar im Waggon 2008-2010)!!
Die anschließende Diskothekenbeschallung ( „Worst hits of Industrial, Minimal, Military Pop, Power Electronics, Neofolk, Metal, Techno, Elektro, 80’s, 90’s, 20′er Schlager…“) erfolgt wie immer durch das grandiose Ein Bett im Minenfeld DJ-Team.

FFKWOLF bei myspace

Mittwoch, 8.5.2013 – „Random City Intervention“ Kurzfilmabend

Mittwoch, 8.Mai.2013, ab 21 Uhr: „Random City Intervention“ Kurzfilmabend

Aufgrund des großen Zuspruchs – und weil es so schön war – wiederholen wir die RANDOM CITY INTERVENTION Kurzfilmrolle im Waggon in Offenbach.

RANDOM CITY INTERVENTION entreißt Kurzfilme aus ihrem Kontext und gibt ihnen einen neuen Kontext. Online wird zu Offline, der Kurzfilm zur öffentlichen Diskursaufforderung. Dabei geht diese Intervention der Frage nach, wem die Städte gehören, was sie belebt – und was sie erstickt – und möchte zum Diskurs darüber auffordern…

Am Abend vor Christi Himmelfahrt laden wir ab 21 Uhr in den Waggon zur Random City Intervention. Freier Eintritt.

Sonntag, 5.5. 2013 – „Eine Ode an die Muse“ – Wolle’s Geburtstagsparty

wolle

Sonntag, 5.5. 2013 (ab 16 Uhr) –
„Eine Ode an die Muse“ – Wolle’s Geburtstagsparty

Wolle feiert seinen Geburtstag mit uns allen!
Julia Wahl und Marc Oswald (ja! disko/ REZEPTION / # 1 jeans) legen auf!

wolle ja

Samstag, 4.5.2013 – Baron Samstag

sams

Sa.4.5.2013 – „Ein Sams(tag) kommt selten allein“
Baron Samstag malt sich Wunschpunkte auf und spielt heute einfach mal Musik ohne Motto!
Wie wir unseren Resident-DJ kennen, wird das wieder teuflisch gut – höchstwahrscheinlich gibt es diesmal einen leichten Hip Hop-Schwerpunkt, unterfüttert mit 60s Soul, Psychedelic Rock und dem gewohnt obskuren Scheiß, den er uns so gerne aufdrängt. Und ein open mic ab 0 Uhr!!

Freitag, 3.5.2013, ab 20 Uhr: COMANECI (Ita), ab 22 Uhr: Sibylle & Yvette DJ-Set

Freitag, 3.5.2013, ab 20 Uhr: COMANECI (Ita)

comaneci

In letzter Minute in den Waggon verlegt: COMANECI aus Italien sind wieder bei uns zu Gast!! Wie schrieb Georg zu ihrem letzten Waggon-Konzert vor drei Jahren so schön? „Eine ruhige, klare Frauenstimmestimme, die Trauer aber auch so etwas wie fröhliche Gelassenheit äußerst schön anzuhören macht. Zwei Gitarren, eine elektrisch, ein Banjo. Manchmal ist auf den Aufnahmen eine Geige oder sogar eine singende Säge zu hören. Sowenig braucht es manchmal, um soviel spürbar zu machen. Kleine melancholisch karge Welten tun sich auf und die zarte Oberfläche ist deswegen so schön, weil sie so dünn und brüchig ist….“

ACHTUNG: KONZERTBEGINN pünktlich um 20 Uhr, denn ab 22 Uhr folgt das Sibylle & Yvette DJ Set!

Freitag, 3.5.2013, ab 22 Uhr: Sibylle & Yvette DJ-Set

sibylle+yvettemai13

SIBYLLE & YVETTE!
Haben Geburtstag!
Fünf Jahre Sibylle & Yvette DJ-Team.
Fünf Jahre Pheromone, Freude und Tanzvergnügen.
Geschenke erwünscht!!!!

Donnerstag, 2.5.2013 – MY INFINITE SOUNDTRACK (FFM) & DER RAMSCHLADEN (Ffm)

Donnerstag, 2. Mai 2013, ab 21 Uhr: MY INFINITE SOUNDTRACK (FFM) & DER RAMSCHLADEN (Ffm)

infinite

My Infinite Soundtrack

Frank liebt es Musik zu machen und irgendwie braucht er es auch. Viele seiner Songs sind neben Bandprojekten entstanden, und so bewegen sie sich auch zwischen eingängigeren fast jazzigen bzw. funkigen Liedern (auf der ersten Platte „No Meaning“) und recht dissonanten, schwereren progressiven Stücken (Platte kommt noch). Zusammengehalten wird das durch eine spärliche „ein-Mann-mit-(Bariton-)Gitarre“ Instrumentierung, eine tendenziell eher dunkle Stimmung und seine prägnante, kraftvolle Stimme. Höre sein Album hier (Free Download!!!)

ramschladen

Der Ramschladen


„Unsere Lieder entstehen aus einer Idee und dem Gefühl einen Gedanken teilen zu wollen. Dieser Gedanke liegt dann vor uns in der Hand und wir geben Ihm ein musikalisches Gewand. Wir lieben es grenzenlos Musik zu machen. Der Ramschladen möchte die Akustische Musik der Liedermacher und Geschichtenerzähler pflegen, und ausleben.“

www.der-ramschladen.de