Freitag, 17.5.2013 – PSYCHO & PLASTIC (Berlin)

Freitag, 17.Mai.2013, ab 21 Uhr:
PSYCHO & PLASTIC (Berlin)


Psycho & Plastic (Foto: David Jazay)

PSYCHO & PLASTIC sind eine elektronische Band aus Berlin, entstanden aus zwei One-Man-Bands mit vielfältigen gemeinsamen Tourerfahrungen. Auf ihrer neuen EP „Shibuya Beach“ (die im Rahmen einer Künstlerresidenz
in einem Galeriefenster in Leipzig live für alle weithin sichtbar aufgenommen wurde!) kollidieren Soundwelten von enormer Vielfalt. Aus Electronica und Dance, Krautrock, Postpunk und Hip Hop erschafft das Berliner Duo den fiktiven Sehnsuchtsort Shibuya Beach, an dem sich artifizielles mit organischem verbindet. Trotz aller Bezugnahme auf die Traditionen des experimentellen Pops kennen Psycho & Plastic dabei nur eine Stoßrichtung: Es geht energisch nach vorne. Analog dazu distanzieren sich die beiden Multi-Instrumentalisten in ihren zweisprachigen deutsch-englischen Raps deutlich von der vergangenheitsseligen Retromanie der letzten Jahre und präsentieren mit Shibuya Beach ihren ureigenen zukunftsweisenden Gegenentwurf.

Psycho & Plastic