So.12.5.2013 – „Geboren in Offenbach“ – Der Film

So.12.Mai.2013 – (ab 19 Uhr)
„Geboren in Offenbach“ – Der Film

Exklusive Waggon-Sondervorstellung! Die Filmemacherinnen Angela Freiberg und Nina Werth begleiteten drei Schwestern über 4 Jahre durch eine schwere Zeit und beleuchten so die Problematik der Selbstfindung bei deutschen Frauen mit muslimischem Migrationshintergrund.

76 min., HD, 2013
„Geboren in Offenbach“ – Ein Film von Angela Freiberg und Nina Werth. Schnitt: Justyna Hajda.
Ein Langzeitportrait über die drei Offenbacher Schwestern (19, 20 und 21 Jahre). Die strengen kosovoalbanischen Eltern sind gestorben, doch statt gewonnener Freiheit schafft es nur eine der Schwestern sich von den inneren kulturellen Banden zu befreien. Sie zahlt allerdings einen hohen Preis.

ACHTUNG: Beginn um 19 Uhr. Bei gutem Wetter bereits ab 16 Uhr geöffnet!!

Nachtrag: Jaja, hin und wieder scheint ja heute die Sonne zwischen den Hagelschauern – wir definieren das Wetter dennoch als nicht-gut und haben deshalb erst ab 18:15 geöffnet!!


1 Antwort auf „So.12.5.2013 – „Geboren in Offenbach“ – Der Film“


  1. 1 Geboren in Offenbach › OKAYFRANKFURT Pingback am 07. Mai 2013 um 9:35 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.