Archiv für April 2013

Sonntag, 7.4. 2013 – Theater am Kulturgleis: „Placebo“ von Andrew Vachss

Theater am Kulturgleis – Theater-Tage im Waggon!
Sonntag, 7. April 2013, ab 19 Uhr: PLACEBO von Andrew Vachss

theater-placebo

Christoph Maasch mit dem Monolog “Placebo” des New Yorker Anwalts und Schriftstellers Andrew Vachss: Ein Mann in einem Keller. Er bleibt lieber im Dunkeln. Er fühlt sich wohler darin. Sein Aktionsradius ist klein. Er schützt den Mikrokosmos des Gebäudes, in dem er lebt. Er arbeitet an einer Maschine gegen Monster. Und erzählt aus seiner Welt…. Der Autor Andrew Vachss ist Anwalt in New York und vertritt als solcher ebenso wie als Schriftsteller ausschließlich die Rechte von Kindern. Wer einen kleinen Vorgeschmack haben möchte, kann auf Mr. Vachss’ Homepage “The Zero” in eine Lesung des Textes reinhören.

Beginn 19 Uhr!!

Dies ist die erste Aufführung unserer „Theater am Kulturgleis“– Reihe, die euch in den nächsten Monaten noch mit zahlreichen weiteren Theateraufführungen begeistern wird! Nächste „Theater am Kulturgleis“-Veranstaltung am Sonntag, 21.4.2013 „Gretchen 89ff“. Flyer folgt bald!

Samstag, 6.4.2013 – „Satanic Aerobic“ von und mit Baron Samstag

Samstag, 6.4.2013 (ab 21 Uhr): „Satanic Aerobic“
von und mit Baron Samstag

Return of the Horns: Baron Samstag macht den Bock wieder zum Gärtner und versorgt die Waggon-Gemeinde mit abgrundtiefschwarzen Predigten von der DJ-Kanzel. Die Musik entledigt sich der Vorurteile ganz von selbst. Metal ° HC ° Dark Wave ° Neofolk ° Drone ° Punk ° Occult Rock…

Freitag, 5.4.2013 – FÄLLT AUS: Kurzfilmabend „Random City Intervention“

̶F̶̶r̶̶e̶̶i̶̶t̶̶a̶̶g̶̶,̶̶ ̶̶5̶̶.̶̶4̶̶.̶̶2̶̶0̶̶1̶̶3̶̶,̶̶ ̶̶a̶̶b̶̶ ̶̶2̶̶1̶̶ ̶̶U̶̶h̶̶r̶̶:̶̶ ̶̶K̶̶u̶̶r̶̶z̶̶f̶̶i̶̶l̶̶m̶̶a̶̶b̶̶e̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶
̶̶“̶̶R̶̶a̶̶n̶̶d̶̶o̶̶m̶̶ ̶̶C̶̶i̶̶t̶̶y̶̶ ̶̶I̶̶n̶̶t̶̶e̶̶r̶̶v̶̶e̶̶n̶̶t̶̶i̶̶o̶̶n̶“

FÄLLT WEGEN KRANKHEIT LEIDER AUS!
Stattdessen mal was anderes:

Freitag, 5.4. 2013, ab 21:30 Uhr:
Ein gepflegter Waggonabend OHNE Programm!

gepflegter waggonabend

̶A̶̶u̶̶f̶̶g̶̶r̶̶u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶g̶̶r̶̶o̶̶ß̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶Z̶̶u̶̶s̶̶p̶̶r̶̶u̶̶c̶̶h̶̶s̶̶ ̶̶-̶̶ ̶̶u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶w̶̶e̶̶i̶̶l̶̶ ̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶s̶̶o̶̶ ̶̶s̶̶c̶̶h̶̶ö̶̶n̶̶ ̶̶w̶̶a̶̶r̶̶ ̶̶-̶̶ ̶̶w̶̶i̶̶e̶̶d̶̶e̶̶r̶̶h̶̶o̶̶l̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶w̶̶i̶̶r̶̶ ̶̶
d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶R̶̶A̶̶N̶̶D̶̶O̶̶M̶̶ ̶̶C̶̶I̶̶T̶̶Y̶̶ ̶̶ ̶̶N̶̶T̶̶E̶̶R̶̶V̶̶E̶̶N̶̶T̶̶I̶̶O̶̶N̶̶ ̶̶K̶̶u̶̶r̶̶z̶̶f̶̶i̶̶l̶̶m̶̶r̶̶o̶̶l̶̶l̶̶e̶̶ ̶̶i̶̶m̶̶ ̶̶W̶̶a̶̶g̶̶g̶̶o̶̶n̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶O̶̶f̶̶f̶̶e̶̶n̶̶b̶̶a̶̶c̶̶h̶̶.̶̶ ̶̶
R̶̶A̶̶N̶̶D̶̶O̶̶M̶̶ ̶̶C̶̶I̶̶T̶̶Y̶̶ ̶̶I̶̶N̶̶T̶̶E̶̶R̶̶V̶̶E̶̶N̶̶T̶̶I̶̶O̶̶N̶̶ ̶̶r̶̶e̶̶i̶̶ß̶̶t̶̶ ̶̶K̶̶u̶̶r̶̶z̶̶f̶̶i̶̶l̶̶m̶̶e̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶s̶̶ ̶̶i̶̶h̶̶r̶̶e̶̶m̶̶ ̶̶K̶̶o̶̶n̶̶t̶̶e̶̶x̶̶t̶̶ ̶̶u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶s̶̶t̶̶e̶̶l̶̶l̶̶t̶̶ ̶̶
s̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶e̶̶i̶̶n̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶v̶̶ö̶̶l̶̶l̶̶i̶̶g̶̶ ̶̶n̶̶e̶̶u̶̶e̶̶n̶̶!̶̶ ̶̶O̶̶n̶̶l̶̶i̶̶n̶̶e̶̶ ̶̶w̶̶i̶̶r̶̶d̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶ ̶̶O̶̶f̶̶f̶̶l̶̶i̶̶n̶̶e̶̶,̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶K̶̶u̶̶r̶̶z̶̶f̶̶i̶̶l̶̶m̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶r̶̶ ̶̶ö̶̶f̶̶f̶̶e̶̶n̶̶t̶̶l̶̶i̶̶c̶̶h̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶
D̶̶i̶̶s̶̶k̶̶u̶̶r̶̶s̶̶a̶̶u̶̶f̶̶f̶̶o̶̶r̶̶d̶̶e̶̶r̶̶u̶̶n̶̶g̶̶.̶̶ ̶̶D̶̶a̶̶b̶̶e̶̶i̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶h̶̶t̶̶ ̶̶d̶̶i̶̶e̶̶s̶̶e̶̶ ̶̶I̶̶n̶̶t̶̶e̶̶r̶̶v̶̶e̶̶n̶̶t̶̶i̶̶o̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶F̶̶r̶̶a̶̶g̶̶e̶̶ ̶̶n̶̶a̶̶c̶̶h̶̶,̶̶ ̶̶w̶̶e̶̶m̶̶ ̶̶d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶
S̶̶t̶̶ä̶̶d̶̶t̶̶e̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶h̶̶ö̶̶r̶̶e̶̶n̶̶,̶̶ ̶̶w̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶s̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶l̶̶e̶̶b̶̶t̶̶ ̶̶-̶̶ ̶̶u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶w̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶s̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶e̶̶r̶̶s̶̶t̶̶i̶̶c̶̶k̶̶t̶̶ ̶̶-̶̶ ̶̶u̶̶n̶̶d̶̶ ̶̶m̶̶ö̶̶c̶̶h̶̶t̶̶e̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶m̶̶ ̶̶
D̶̶i̶̶s̶̶k̶̶u̶̶r̶̶s̶̶ ̶̶d̶̶a̶̶r̶̶ü̶̶b̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶f̶̶f̶̶o̶̶r̶̶d̶̶e̶̶r̶̶n̶̶!̶

Das Kurzfilmprogramm „RANDOM CITY INTERVENTION“ zeigen wir zum nächsten Filmabend im Waggon, am Mittwoch, 8.5.2013 (der Mittwochabend vor Christi Himmelfahrt!).