Freitag, 1.3.2013 – „Copyright/Copyleft-Abend“ – Kurzfilme zum Thema

piratebay

Freitag, 1.3.2013, ab 21 Uhr: Copyright/Copyleft-Abend.
U.a. mit: „The Pirate Bay – Away From Keyboard“, ein Doku-Krimi über Urheberrechte und Netzfreiheit

Pirate Bay ist die größte Informations-Plattform für Filesharing im Netz, und war lange Zeit unangreifbar. Liberale schwedische Gesetze schützten Gründer und Betreiber der Pirate Bay. Erst durch massiven Druck der USA (angeblich bis hin zur Androhung von Handelsboykotten), kam es zur juristischen Verfolgung der Menschen hinter Pirate Bay. Die Plattform ist noch immer online. Der crowd-finanzierte Dokumentarfilm von Simon Klose zeigt, wie diese Entwicklung ablief, wie es die Pirate Bay-Gründer erlebten, und nimmt dabei eine neutrale, beobachtende Haltung ein, ohne zu versuchen objektiv zu sein. Die Geschehnisse entfalten sich wie ein Krimi, und sie werfen viele Fragen auf, denen wir im Anschluß an den Film im Austausch – und mit weiteren kurzen Filmen – nachgehen möchten.