Archiv für August 2012

Donnerstag, 9.8. 2012 – „Route der Industriekultur“ Open Air Kino mit Live-Vertonung

route_industriekultur2

Raddampfer am Main
Stummfilmvertonung und Ausstellung im Waggon

An der diesjährigen Route der Industriekultur beteiligt sich der Waggon am Kulturgleis gleich mit zwei Aktionen:
Offenbacher Musiker vertonen Buster Keatons Stummfilmklassiker „Steamboat Bill, Jr.“ neu. Der stilistisch offene Ansatz der Waggonjamsessions wird dabei nahtlos fortgesetzt, so das zwischen Jazz, Elektronik, Krautrockeinflüssen und Samplingmontagen alles möglich ist.

Keatons Meisterwerk von 1928 handelt von der rauhen Welt der Raddampferkapitäne am Missisipi, in der der junge Held sich erst beweisen muss. Transporttechnik und ihre Tücken, von der Bahn bis zum Dampfer, sowie der legendärste Sturm der Filmgeschichte, der schlußendlich eine ganze Stadt versetzt, spielen eine herausragende Rolle. Damit wird der Film dem diesjährigen Thema der Industriekultur-Route „Unterwegs“ mehr als gerecht. Eine einmalige Gelegenheit direkt am hessischen „großen Strom“ auf alten Bahngeleisen in die technische und filmische Welt der Zwanzigerjahre einzutauchen.

Außerdem gestaltet in Zusammenarbeit mit Offenbacher Alteisenbahnern vom Modellbauverein Stellwerk unser Vereinsmitglied und Wissenschaftshistoriker Nico Hauser eine Ausstellung zur Geschichte der Offenbacher Hafenbahn.Gestern und Heute werden in Bildern gegenübergestellt. Die Vernissage findet ab 20h im Waggon statt, bevor mit Einbruch der Dunkelheit draußen die Vorführung mit Livemusik beginnt.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung drinnen statt und die Zahl der Plätze ist limitiert.
Wie immer ist der Eintritt frei, Spenden sind aber wie immer gerne gesehen!

Der August für alle!

Und hier ist es wieder, das kompakte Waggon-Monatsprogramm zum runterladen - ab schon ca. 500 Euro kann man sich dann davon beim Fachbetrieb eine wunderschöne Werbeplane für Baugerüste anfertigen lassen (einfach auf Papier ausdrucken geht aber natürlich auch…).

flyeraugust12