Archiv für Februar 2012

Samstag, 3.3.2012 – Baron Samedi

samedimärz12

Samstag, 3.3.2012, ab 21:00 Uhr: Baron Samedi „sons of sound and suns of sound“

Baron von Braun/Samedi: Dieses Jahr jeden 1. Samstag/Monat/Waggon. Heute zu Gast: Kult-DJ Guido Braun (Bild).
„we play whatever we want – which will definitely include some obscure schlock – you get drunk and get a little stupid“
Kingt das nach nem deal oder?

Freitag, 2.3.2012 – Offen für alles!

offen

Freitag, 2.3.2012 – Alles offen!

Es muss auch mal wieder ohne festen Programmpunkt gehen.
Kein DJ, keine Band, keine Bühnen-Action: Der Waggon hat heute abend ab 21:30 (!) Uhr einfach nur so geöffnet und lädt alle aus dem Winterschlaf Erwachten ein zu sozialem Getümmel und Geschwätz…

Samstag, 25.2.2012 – Plattenspieler!

plattenspieler februar

Samstag, 25.2.2012, ab 21:00 Uhr : Krause & Willem’s Plattenspieler!
Rouven Krause und Steffen Willems, die Herren, die sich mit der exquisiten Techno- und Housemusik besonders gut auskennen, laden wieder zu ihrer allmonatlichen Plattenspielerveranstaltung. Musik direkt vom Vinyl! Ihr traditioneller Gast ist diesen Monat wieder weiblich und heisst DJsmaed, manchen auch unter ihrem bürgerlichen Namen Regina Krebs ein Begriff. Legte damals viele Jahre regelmässig im Rotari auf – und nach beinahe 10 jähriger Nachwuchspause heute zum ersten Mal wieder im Waggon!

Freitag, 24.2.2012: Die 39 Jam Session

jam39

Die erste Jam Session im neuen Jahr.
Heavy Hardgrungerock? Bluesy Folk Pop? Funky Punkrock Jazz?
Du (und dein mitgebrachtes Instrument) entscheiden mit darüber, was gehen wird!
Am Freitag, 24.2.2012, ab 21:00 Uhr!

Montag, 20.2.2012: Aidan Baker, A-Sun Amissa und Maxim Engl

aidan

Montag, 20.2.2012, ab 21:00 Uhr

Der Waggon beginnt seine Konzertsaison 2012 mit einem besonders appetitlichen Happen experimenteller und meditativer Musik!

Aidan Baker
Aidan Baker ist ein kanadischer Musiker, der zur Zeit in Berlin lebt und arbeitet. Das favorisierte Instrument des Multiinstrumentalisten ist die E-Gitarre. Mit dieser, einem Koffer voller Effekten und einem Cellobogen erschafft er Musik, die von Drone zu Ambient und Post-Rock bis hin zu zeitgenössischer, klassischer Musik reicht. Der extrem produktive Künstler veröffentlichte zahlreiche Alben auf Labels der ganzen Welt (einige davon gibt es z.B. auch hier zu hören) und verfasste einige Bücher mit Prosatexten und Gedichten. Aidan Baker

A-Sun Amissa
Das Duo A-Sun Amissa aus Leeds besteht aus Mitgliedern der britischen Avantgarde-Dream-Pop-Ambient Band Glissando. A-Sun Amissa erzeugen mit ihren Instrumenten eine minimalistische Klangwelt, die sich zwischen Modern-Classic und Ambient bewegt oder auch als Soundtrack für düstere bewegte Bilder dienen könnte. Höre hier: A-Sun Amissa

Maxim Engl
Maxim Engl ist Gitarrist und Kopf der Frankfurter Band ephemeroL, die uns im Waggon mit ihrem Experimental/Noise/Drone-Sound bereits zwei mal nachhaltig beeindruckt haben. Maxim Engl’s Soloprogramm ist nun noch reduzierter als die Musik von ephemeroLund wird von sphärischen Drones & Gitarren-Loops bestimmt. Wie schon bei seiner Performance im Herbst 2010 (höre hier) wird Engl auch heute abend von torstn Kauke an der Bassgitarre begleitet.

Eintritt wie immer im Waggon: frei, aber nur eure Spenden halten die Sache am Leben!

Samstag, 11.2.2012 – „Vinyl jagt Digital“

vinylkills

Vinyl jagt Digital. Samstag ab 21 Uhr.

Alle gegen alle, jedenfalls, was das Tonträgerformat betrifft:

Baron Samedi
HAL 9000
Tobias Hertrich
Hila Max

Freitag, 10.2.2012 – Klirrbar!

klirrbarfeb12

Freitag, 10.2.2012, ab 21:00 Uhr.

Oh nein: kein doofes Wortsspiel mit „Klirrbar“ und „klirrender Kälte“ jetzt!
Die erste Klirrbar im neuen Jahr öffnet am Freitag um 9 im GUT BEHEIZTEN Waggon. Mit dabei sind: Ein Bett Im Minenfeld und ein spezieller special guest! „KLIRRBAR is an event every Second Friday of the month featuring the finest in Noise, Power Electronics,Experimental, Breakcore, Gabba, Punk, Death Metal… Takes place at Waggon Offenbach, 21:00″

Der Februar im Waggon für alle!

Zwar beginnt der Winter dieses Jahr pünktlich nach unserer Winterpause aber das ist uns (und unseren diversen Heiz-Geräten im Waggon) natürlich sowas von egal. Denn: im Februar geht bei uns schon was!
Das Kälteeinbruch-Sparprogramm kann man sich hier auch wieder runterladen und auf Wunsch ausdrucken. Damit wir euch alle spätestens bei dem äusserst empfehlenswerten AIDAN BAKER Konzert zur Saison 2012 bei uns im Waggon begrüssen können!

feb2012