Inox und Warst!

Dienstag, 26. April 2011, ab 21:00 Uhr: INOX KAPELL (Berlin) & DER WARST (UK)

Inox Kapell:

inox

Endlich können wir ihn mal im Waggon begrüßen: Inox Kapell, legendärer deutscher Untergrundmusiker seit den Achtzigern, Unikum und passionierter Insektenfreund schaut mit seinem Projekt „Ordnungsamt et la Politesse“ rein, welches „behördlichen Wave Electro Punk und Happening“ verspricht!

Der Warst:

warst

Der Warst spielte ja schon öfters bei uns (da und da und da), seitdem er aber statt in Offenbach im Royal College of Art in London abhängt, hat er quasi einen internationalen Status erreicht, der das kleine „UK“ hinter seinem Namen allemal rechtfertigt.
Seine „Überostern“Tour führt ihn nun aber endlich zurück an den Ort, wo alles begann!
Im Gepäck hat er natürlich wieder jede Menge circuitbended Synthesiser und andere umgebaute Musik- und Video-Instrumente. Wie das klingt kann man hier hören. Und hier sehen:

der Warst Filmmuseum Frankfurt 15.02.2009 from der Warst on Vimeo.