Nun aber wirklich: der Waggon macht wieder auf !!

Jawohl – jetzt geht’s aber endlich los: hier kommen die ersten 2011-er Termine!

Das Wetter ist zwar noch viel zu kalt für lustig und der Waggon hat sich nach dem Hochwasser technisch auch noch nicht völlig erholt, aber für die ersten Events langt’s schon …
Wir starten das Jahr wieder mal mit einem weiteren, äusserst hörenswerten experimentellen Musikabend!
__________
Freitag, den 11.2. 2011 – ab 21:00 Uhr – Klirrbar presents:
DAGORA & TI FEMME

Dagora

Dagora sind ein Trio aus Holland: Improvised Noise, Drone, Doomsludge & Psycadeliaa gespielt von 2 (zwei!) Drummer und wilden circuit bended Electronics aus umgelöteten und selbstgebauten Synth-Schachteln. Klingt so gut wie es klingt!
„Two drummers and a huge load of noise. Luc AKA Peter Quistard, Stephen and Roro will bring you their newest improvised tunes in their newest trio. Prepare yourself for a pile of vintage drums and a even bigger pile of circuitbended kidstoys and synthesizers. Bass sounds pushing the drums and louds of krrrrgggrpprrrt with wash of cymbals. Are you experienced enough for this blast from the past straight into the future?Hier nachhören!

Ti Femme ist das musikalische Projekt der US Künstlerin Helen Sanders -ihre Musik bewegt sich zwischen experimentellen und noisigen Sounds und schrägen Liedern mit eine Singer/Sonwriter Atmosphäre – allesamt gespielt mit ihrem Akkordeon ! “Ti femme” is actually Helena Sanders. A musician and artist from the US who is currently residing in Amsterdam. Her solo shows are based around the accordeon but are very divers. Sometimes more experimental and noisy, sometimes more towards a rough singer-songwriter atmosphere. Next to making music this lady is also a painter and is running the travelling music label “unfinished business”, on which her soon to be released solo cd will appear.“
Hier und hier mehr erfahren!

Anschließend wieder EIN BETT IM MINENFELD – das beliebte Düsterdisko-Team mit den anspruchsvollen Sounds zwischen Industrial, Darkwave, Noise, Techno – und natürlich Spongebob!
minenfeld
________
Freitag, den 25.2. 2011 – ab 21:00 Uhr -
Die 28. Jam Session

Jam 28 Klein

Pünktlich zum letzten Freitag im Monat ist die Jam Session im Waggon wieder zur Stelle.Zahlreiches Erscheinen wird erwartet und verlangt, wenn wir gemeinsam die neue Jam Session Saison einläuten, – pauken und -schrammeln werden! Kommense. Kommense, wie se sind, aber kommense!!

______
Freitag, den 26.2.2011 – Rouven Krause & Steffen Willems‘ PLATTENSPIELER

plattenspieler

Die erste DJ Veranstaltung in der neuen Saison und gleich eine alteingesessene Offenbacher Traditionsveranstaltung (seit Jahren bekannt aus dem ROTARI und dem HAFEN2): Plattenspieler – jetzt bei uns im Waggon !

Die Herren Krause und Willems legen geschmackvolle House- und Technoschallplatten auf und laden sich dazu jedesmal einen Gast-DJ ein, im monatlich wechselnden Turnus immer ein MÄDCHEN und einen JUNGEN…

Welches Geschlecht der Gast DJ des Monats haben wird, steht im Moment noch nicht fest, so daß an dieser Stelle nur von einem ÜBERRASCHUNGS-DJ die Rede sein kann – lassen wir uns also überraschen…


1 Antwort auf „Nun aber wirklich: der Waggon macht wieder auf !!“


  1. 1 x-tal 12. Februar 2011 um 21:19 Uhr

    Und hier die Playliste von „Ein Bett im Minenfeld“ vom 11.02.2011:

    atrium carceri – memory leak
    atrium carceri – stained pipes
    engrave – lebensgefahr
    sopor aeternus & the ensemble of shadows – the urine song
    ulver – estenfor sol og vestenfor maane
    trisomie 21 – the last song
    stratis – herzlos
    gleitzeit – ich komme aus der ddr
    belin express – die russen kommen
    guerre froide – ersatz
    tragic error – tanzen (original version)
    eco – hass und liebe
    a split second – flesh
    atrocity – fade to grey
    warning – why can the bodies fly
    heidevolk – sachsenland
    sonar – black room
    propergol -renegade
    genocide lolita – prison planet
    death in june – the golden wedding of sorrow
    scorpion wind – preserve thy loneliness
    agalloch – birch white
    op-l bastards – scorpius
    otto reutter – der überzieher
    spongebob schwammkopf – idiotenfreunde

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.