Archiv für Mai 2010

Die erste Juniwoche im Waggon

Nein, die vom Wetter meinen es nicht gut mit uns zur Zeit…
Nachdem aber die technischen Problemen vom Wochenende
wieder behoben sind (toi-toi-toi) kann nun eine umfangreiche
KONZERTE-IM-WAGGON-Woche beginnen.

Es spielen bei uns:

Mittwoch, 2.6.2010, ab 21:00 Uhr: COMANECI (Ita)
comaneci

Eine ruhige, klare Frauenstimmestimme, die Trauer aber auch so etwas
wie fröhliche Gelassenheit äußerst schön anzuhören macht. 2 Gitarren,
eine elektrisch, ein Banjo. Manchmal ist auf den Aufnahmen eine Geige
oder sogar eine singende Säge zu hören. Sowenig braucht es manchmal
um soviel spürbar zu machen. Kleine melancholisch karge Welten tun
sich auf und die zarte Oberfläche ist deswegen so schön, weil sie so dünn
und brüchig ist. Der Regiesseur des gerade in Berlin preisgekrönten
Films „Provincia Meccanica“ dürfte gewußt haben, was für vielschichtige
Stimmungen er mit dem von Comaneci geschriebenem Soundtrack
ans Bild bringen kann. Heute abend präsentieren sie ihr neues Album
„You A Lie“ – „a simple and effective collection of bitter sweet songs.“
Wir freuen uns, dass Comaneci bei uns spielen!

Comaneci

Donnerstag, 3.6.2010, ab 21:00 Uhr:
38317 (Berlin) und das Kauke-Ritterschmidt Trio (Berlin-OF)

kasslerschule

Die Kasseler Schule kommt auf „Never Starting Tour“ in den Waggon.
Obwohl der offizielle Bandname 38317 keine ist, jedenfalls keine PLZ
in Europa, aber in Tennessee. Die Zahl ist bloß das altbekannte
romantische Spiel mit dem Taschenrechner, tipp ein und dreh um.
Man diskutiert Noise als Verweigerungsklang anti-revolutionärer
Revolutionäre und lässt das Drumpad ein bisschen posen, rekonstruiert
„Re-Jam-Sessions“. Mit Stücken wie „Best of… Music Browser“, das am
Barcodescanner im Plattenladen entstand oder „Boom Crash Bang“,
einer Übersetzung des Krisenzyklus von Rezession Belebung
Prosperität Boom Krach undsoweiter in nicht-avantgardistisches
auditives Material. Frau beachte bitte den Puma von Krauss-Maffei
in aktuellem Camouflage.

www.38317.tk

Danach gibt es absurden Un-Jazz mit dem Kauke-Ritterschmidt-Trio
(aus Berlin-Offenbach… – Offenbach ist bekanntlich der am
weitesten ausserhalb liegende Stadtteil Berlins!),
bestehend aus Mitgliedern der Bands 7000 Arschgeigen, 38317
und Superstolk
. Alles was möglich ist, wird auch geschehen!
Kauke Ritterschmidt

Freitag, den 4.6.2010, ab 21:00 Uhr:
EAMON McGRATH & MOHAWK LODGE (Can)

eamon
Der König der rauhen Stimme und des alkoholgeschwängerten
Endloskonzerts kommt wieder in die Stadt! Wer ihn das letztemal
miterleben durfte, weiß was ihn erwartet. Antifolk mit derart viel
Punkattitüde, dass vor lauter ungebremstem Vorwärts kein Ende
abzusehen bleibt. Passend dazu bringt er diesmal weitere Freunde
aus Kanada mit, the Mohawk Lodge spielen mindestens ebenso
energiegeladenen Indie Rock mit, man höre und staune, Souleinschlägen.
Das führt zu einer Vorliebe für`s Hymnische die sie durchaus mit
Eamon Mac Grath teilen, immer gewürzt mit der richtigen Dosis an
freudig exzessiver Steigerung. Die Band und McGrath haben bereits
angekündigt sich gegenseitig live zu unterstützen, was bedeutet, dass es
ein großartiger und langgestreckter Abend werden dürfte!
mohawk
www.myspace.com/mohawklodge
www.myspace.com/eamonmcgrath

Samstag, 5.6.2010 – Release Party CHANNEL RECORDS
Das neu gegründete Schallplattenlabel CHANNEL RECORDS
feiert seine Geburt sowie den Geburtstag seines Gründers mit
HOUSE und MINIMAL-Schallplatten, aufgelegt durch folgendes
Line-up:
- D. Stewart Live ! (Channel Records/Spitz-Eisenach)
- Chris Majcen Live ! (Channel Records/Schall)
- Piwi (U60311/Allabout/RadioX)

Sonntag, 6.6.2010 : HORST MOCHTE COMES ALIVE!
HORST
Während Rouven Krause und Meine Mutter live diesen Sonntag am Eyjafjalla achtkantige Kantsteine einsammeln wird Horst Mochte vom Amt für Desinformation stellvertretend House und Techno auf die guten alten Waggondielen legen. Wie immer Sonntags heißt es social picknick, was nettes zu Essen aus dem Gepäck teilen und den Fluss vorbeiziehen lassen, ohne Roboter.

Horst Mochte

!!! Last Minute Änderung !!!

Wegen technischer Probleme (= Stromausfall)
muss der Waggon heute leider
GESCHLOSSEN BLEIBEN !!

Die Veranstaltung mit JAZZMADASS fällt leider AUS !
(- wird aber zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt!)

Wir finden: Scheiss-Regen !

29.05.2010 – Jam Session #21 (Lutz‘ Geburtstag Jam)

29.05.2010 - Jam Session # 21(Lutz' Geburtstag Jam)


Die gesamte Jam Session zum downloaden:

Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4

28.05.2010 – Hasenbau Jam Konsortium

28.05.2010 -  Hasenbau Jam Konsortium


27.05.2010 – Horzes & Kolter

Horzes

27.05.2010 - Horzes


Kolter

27.05.2010 - Kolter


Ende Mai im Waggon…

Aha – es geht ja offenbar doch mit dem schönen Wetter… Wir würden uns freuen, wenn das so bleibt. Aber unabhängig davon: wir machen weiter. Und zwar am…

Donnerstag, den 27.5.2010, ab 21:00 Uhr:
KOLTER (Darmstadt) & HORZES (Frankfurt)

KOLTER
kolter
Kolter kreiert mit einer Kombination aus diversen elektronischen und akustischen Instrumenten facettenreiche Soundscapes, die sich von sphärischen Ambient-Teppichen über abstrakte rhythmische Loops bis hin zu stampfendem, industrial-artigem Noise erstrecken.

Kolter @ myspace
Kolter @ youtube

HORZES
horzes
Das obskure Duo Horzes aus Frankfurt führt uns auf eine Wanderung durch tropisch-fiebrige Klangurwälder. Im Reisegepäck befinden sich analoge Elektronik, Vintage-Keyboards, Loops und Field Recordings, die in langgedehnten Jams den Zuhörer betören wie eine rätselhafte, magische Tropenpflanze.

Horzes @ Last.FM
Horzes @ Soundcloud
Mehr Infos bei Phantom Limbo

Freitag, den 28.5. 2010, ab 19:00 Uhr:
Vernissage: Susana Ortiz Maillo,
Live: Hasenbau Jam Konsortium

susana

Susana Ortiz Maillo’s exhibition opening at the „Waggon“, Offenbach Main.
Lowbrow art and hybrid live music: *electro music vs? analog sounds*

Die neue Ausstellung im Waggon mit Bildern und Zeichnungen von Susana Ortiz Maillo, mit musikalischer Untermalung vom Hasenbau Jam Konsortium feat. Hase und Susirock, Reik, F375, Ritter & Kauke und weitere Gäste !

Susana @ myspace
Hase @ myspace

Samstag, den 29.5.2010, ab 21:00 Uhr
Jamsession Spezial: Lutz‘ Geburtstag-Jam

Die 21. Jamsession im Waggon findet ausnahmsweise an einem Samstag statt, denn Meisterschlagzeuger Lutz Jahnke feiert heute wieder seinen Geburtstag und lädt einen ganzen Haufen befreundeter Musiker zu einer heißen JAZZ-Session in den Waggon…Mitjammen ist ausdrücklich erwünscht – also Instrument einpacken und kommen, wie Sie sind !

jam jazz

Sonntag, den 30.5.2010, ab 16:00 Uhr: JAZZMADASS

Wer nach der Jamsession noch nicht genug vom Jazz hat, kommt heute in den Waggon. Jazzexperte Robert „Jazzmadass“ Lochmann legt einen Sonntagnachmittag lang handverlesene Perlen des Genres auf!!

jazzmadass

Jazzmadass @ myspace

Pfingstsonntag im Waggon

Sonntag, 23.05.2010, ab 16:00 Uhr
Frankie Patella kommt!

kaffeegrss

www.myspace.com/patellinger
meet.frankie-patella.com
www.facebook.com/patellinger

14.05.2010 – Klirrbar !

Klirrbar!!!

14.05.2010 Broken Sleep
Broken Sleep


14.05.2010 Milf Wolf
Milf Wolf


Das nächste Wochenende im Waggon!!

Freitag, 14.5.2010, ab 21 Uhr: Klirrbar –
mit MILF WOLF (Canada) und BROKEN SLEEP (auch Canada)
Eintritt: 3 Euro!!

MILF WOLF:
Mathematically Impossible Low Frequencies
Mammary Inspired Lobotomy Festival
Mechanized Individual Lemming Fool
Maitreya Intoned Lotus Flower
Modern Ironic Laxative Fashion…
milfwolf
Milf Wolf

BROKEN SLEEP
-5th european tour
-active in d.i.y. & extreme music off+on for 25+ years
-shared bills with a diverse set of folks, including:
pan sonic, synapscape, sudden infant, hecate, crank sturgeon, jason kahn, incite/, goatsblood, dave phillips, tourette, tote stadt, dev 79, the rita, sistrenatus, holzkopf, coin gutter, skeeter
 broken sleep
Broken Sleep

Anschließend wieder MISANTHROPY LOUNGE – DJs play the worst hits of Industrial, Noise, Military Pop, Power Electronics, Neo Folk, Black Metal …

Samstag 15.5.2010, ab 21 Uhr – ?????
Wir haben kein Programm anzubieten und machen nur bei schönem Wetter auf – so sieht das nunmal aus!

Sonntag, 16.5.2010, ab 16 Uhr- Der Sonntagnachmittag im Waggon.
Kontroliertes Kreiseln (mit Musik)

kreiseln

Die beiden Damen, die ansonsten den Clubkeller und RadioX regelmäßig beschallen, waren bereits im Februar nach dem Bob Corn Konzert zu Gast bei uns und wußten äußerst angenehm zu überzeugen. Nun also ein Sonntagnachmittag im Waggon mit sensiblem Plattenlegen und „blueschansoncountryfolkloreexperimentalgypsyjazzklezmerpsychedelic- punkbeats“, wie es auf ihrer Seite heißt. Wir freuen uns!

Kontrolliertes Kreiseln

Wochenend-Waggon

Freitag, 7.5.2010 – ???

Wir wissen selbst noch nicht, was passiert, aber es passiert schon was. Eventuell irgendein Liveact? Vielleicht ein nicht völlig unbekannter DJ ? Eventuell haben wir auch einfach nur auf und spielen nur CDs ab. Find dich ein um’s heraus zu finden! Ab 21:00 Uhr!

Samstag, 8.5. 2010 – LARS & FREUNDE

lars

House & Techno im Waggon mit Lars (u.a. „Tanzen & Ficken“) und Freunden, nämlich Jacob Lauer und Timo Wiegand (beide Brontosaurus Junior Club) und Mr. Alex. Ab 16:00 Uhr bis in die Nacht!
Lars im Netz

Sonntag, 9.5. 2010
Ab 10:00 Uhr: FahrRad Tag am Waggon !!!
Ab ca. 17:00 Uhr: Ordnungsamt (Berlin)

fahrrad1

Wieder führt die Route des FahrRad-Tages am Waggon vorbei. Bei uns gibt’s Stempel und alle nötigen Infos zum Verlauf dieser Veranstaltung, zudem erfrischende Getränke und ein bisschen Erholung für ausgepowerte Radler. Man kann aber auch ganz unsportlich auf der Terrasse chillen und den Fahrradfahrern beim Abstrampeln zusehen.
fahrrad2
FahrRad Tag im Netz

Und man kann sich – ab ca. 17:00 Uhr – freuen auf zwei bis drei Live-Sets des Ordnungsamts aus Berlin. Gute Bekannte von ihrem letzten Besuch bei uns im Waggon: 60ties Garage Pop mit deutschen Texten. Die Dame am Schlagzeug, der Herr an der klassischen Bo-Diddley Gitarre.
o-amt

Ordnungsamt

Nachtrag: …leider ausgefallen, das Ordnungsamt, kommt aber im Juni oder Juli zu einem Abendtermin im Waggon vorbei!