Das Einweihungs-Wochenende an der Doppelhelix und im Waggon

Freitag, den 30.4.2010, ab 17:30 Uhr: Einweihung der DOPPELHELIX Skulptur
„Die 20 Meter hohe Skulptur aus Eisenbahnschienen und Schwellen funktioniert als Teil einer großen Sozialen Plastik im Sinne von Joseph Beuys. Auf dem 300 Meter langen ehemaligen Industriegleis, dem so genannten „Kulturgleis“, steht der zu einem Pavillion umgebaute Waggon, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Das Projekt ist Teil der kulturellen Erschließung des Mainufers und entstand im Zuge von vielen kleinen und großen Maßnahmen, welche die Mainpromenade Offenbachs für die Menschen lebenswerter gemacht haben… Alle sind herzlich eingeladen, der Einweihung dieses einmaligen öffentlichen Kunstwerks beizuwohnen und dann bei Essen und Trinken gemeinsam in den Mai zu tanzen.“

Ab ca. 20:30 (live im Festzelt an der Doppelhelix): EXPENSIVE TOY
„Expensive Toy“ – die Musik des Frankfurter Trios um Markus Oeffinger, Joannes van der Linden und Julia Glazewski jazzt und groovt, klingt nach Swing, Lounge-Pop und Bossa Nova! Und wird am heutigen Abend noch von einem Schlagzeuger unterstützt, um den maximalen Tanz-in-den-Mai-Faktor zu gewährleisten!

expensive toy

Ab ca. 21:30 (im Waggon) : Chocolat DJ Team
Weitergetanzt wird dann im und um den Waggon bei ausgewählten musikalischen Leckereien des Frankfurter Chocolat Teams – neben Funk, Soul und Disco ist da vieles möglich – Überraschungen, Bekanntes und Außergewöhnliches befinden sich nämlich bei denen stets im Gepäck!!
Chocolat

Samstag, den 1.5.2010, ab 21:00 Uhr: Bashment Boogie Reggae Night

Und wer am nächsten Abend immer noch nicht genug getanzt hat, besucht einfach unsere kleine Reggae-Diskothek – an den Plattenspielern wie immer das Armagiddeon Soundsystem, Bunafire und Double D (obwohl – wenn es warm ist, wird der wahrscheinlich wieder eher Würstchen auf den Grill statt Platten auf den Teller legen!!!)

Armagiddeon Sound
Bunafire
Double D