Das Wochenende im Waggon !!

Freitag, 19.3.2010 – 202 Project (F)

202 foto
Und wieder spannender Besuch aus Frankreich im Waggon am Kulturgleis in Offenbach. Scheint so, als ob das kleine Schienengefährt sich langsam zu einem Zentrum internationaler Undergroundmusik mausert.
Das 2O2.PROJECT hat es in sich, mächtige, lang aufgebaute Stücke, in denen man viele Einflüsse hören kann: eine grandiose Mischung aus Suicide, Velvet Underground, The Fall und den Spacemen3, auf elektronischer Grundlage. Garniert mit einer mal repititiv stampfenden, mal geisterhaft heulenden und reichlich verzerrten Blues-Gitarre obendrüber. Faszinierend, dass für diesen Sound heutzutage ein einzelner Musiker mit seinen Geräten verantwortlich zeichnen kann.

Samstag, 20.3.2010 – Jazzdance – The African Way!!
jazzdance

Am Samstag dem 20.03. lädt der Waggon wieder zum Jazzdance ein, diesmal mit dem Special-Thema Afro-Jazz. An den Plattentellern wieder das bewährte Team aus Offenbach am Meer-Djs und Double D. Als besonderen Gast freuen wir uns diesmal Robert „Jazzmadass“ Lochner begrüssen zu können. Der auch als Musiker der King Kamehameha Club Band und als Radiomacher bei RadioX bekannte DJ wird sicher einige rare Kostbarkeiten mitbringen!